Radfahren - Wetter

Auf Mallorca treten sowohl Radprofis als auch Amateure mit Begeisterung durch das Radler-Paradies.

 

Neben tausenden von Hobby-Radfahrern, die jährlich die Insel bevölkern, sind gerade im Frühjahr, wenn die Temperaturen ideal zum Radfahren sind, viele Profiteams auf der Insel.

 

Die Vielseitigkeit der Insel macht Mallorca für die Radfahrer so interessant: flache Ebenen, steile Anstiege mit bis zu 1400 Höhenmeter und rasante Abfahrten. Mallorca bietet für jeden Fitnessgrad entsprechende Routen.

 

Freunde des Mountain-Bike finden viele Off-Road-Touren, die durch herrliche Landschaften führen.

 

Sogar "Trans-Alp-Touren" über 6-7 Tage mit stetig wechselnden Unterkünften werden durchgeführt. Der Höhenzug der Sierra de Tramuntana steht den Alpen in nichts nach. Die steilen Anstiege des im Südwesten bis Nordwesten verlaufenden Höhenkamms sind berüchtigt unter Mountain-Bikern.

 

Auf Mallorca gibt es für Radsportbegeisterte viele Anlaufstellen, um sich Räder zu leihen oder um an geführten Touren teilzunehmen.

 

Erfahren Sie mehr über die Vermietung von Rädern und geführten Rad-Touren »